Corporate Benefits für Mitarbeiter – der Schlüssel zum Erfolg!

Vielen Unternehmen ist es bereits klar geworden. Qualifizierte Mitarbeiter reißen sich nicht mehr um den einen Job. Vielmehr müssen Fachkräfte überzeugt werden, sich für das Unternehmen und den Job zu entscheiden. Wie also im Konkurrenzkampf um motivierte Mitarbeiter hervorstechen? Die Antwort lautet Corporate Benefits. Wertvolle Tipps und Beispiele stellen wir euch im Folgenden vor. So gelingt die Suche nach passenden Fachkräften garantiert!

Ein Mitarbeiter, der auf einen Bildschirm schaut und konzentriert arbeitet. Corporate Benefits ermöglichen gute Chancen auf qualifizierte Mitarbeiter.
Unternehmen mit Corporate Benefits haben größere Chancen auf qualifizierte Mitarbeiter

Was bedeuten Corporate Benefits?

Große Worte, nichts dahinter? So ist es bei Corporate Benefits definitiv nicht. Corporate Benefits sind Zusatzleistungen, die Arbeitgeber über das Gehalt hinaus anbieten. Ein attraktives Einkommen reicht mittlerweile nicht mehr aus, um einen qualifizierten Mitarbeiter zu überzeugen. Ein anderes Unternehmen bietet mehr Mitarbeitervorteile? Dann verliert man häufig den Vergleich und die Wahl fällt auf die Konkurrenz. Zusätzlich sind eine große Anzahl an Corporate Benefits vorteilhaft für das Employer Branding. Das Ziel ist es, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und qualifizierte Mitarbeiter zu binden. Zusätzlich erhöhen Corporate Benefits die Bereitschaft, mehr Leistung für das Unternehmen zu bringen. Wer sich wohl fühlt und dem Arbeitgeber vertraut, der strengt sich auch mehr an. Dementsprechend bieten Corporate Benefits auf beiden Seiten Vorteile. Beim Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Zwei Mitarbeiter, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Sie lächeln und stimmen sich zuversichtlich untereinander ab.
Mit den passenden Corporate Benefits erhöhen Arbeitgeber die Mitarbeiterzufriedenheit

Welche Corporate Benefits passen zu mir?

Corporate Benefits sind vielfältig und je nach Belegschaft sollten Mitarbeiterangebote zahlreich zur Verfügung gestellt werden. Unternehmen, die Corporate Benefits anbieten, möchten Mitarbeiter halten und junge Talente an sich binden. Doch nicht zu jedem Mitarbeiter passt das gleich Benefit. Ein Familienvater freut sich über eine Kita-Betreuung. Eine Mitarbeiterin, die am Berufseinstieg steht und Karriere machen will wünscht sich etwas anderes. Zusätzlich ist es wichtig, auf gleichmäßige Verteilung von Vorteilen zu achten. Vor allem Angebote, die mehr Freiheit bieten oder Sicherheit garantieren, sind daher attraktiv. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten. Auch die Option für Home-Office ist ein hoher Attraktivitätsfaktor. Die richtige Unternehmenskultur lockt die richtigen Fachkräfte an. Mit den passenden Corporate Benefits bekommt man ganz leicht motivierte Mitarbeiter.   

Eine Teambesprechung im Büro, bei lockerer Atmosphäre, dank Corporate Benefits. Die Teammitglieder lächeln und genießen die Zeit im Büro.
Corporate Benefits müssen auf die verschiedenen Mitarbeiter zugeschnitten werden

Versorgung am Arbeitsplatz

Gutes Essen ist grundsätzlich verlockend. Doch ist das Angebot am Arbeitsplatz überzeugend, ist gute Stimmung und Motivation unter den Mitarbeitern garantiert. Bei Ashampoo und CleverReach sind wir beispielsweise einen Schritt weiter gegangen. Wir bieten in unserem Firmenhauptquartier, dem //CRASH, Versorgung in Form von Frühstück und Mittagessen für alle Mitarbeiter kostenfrei an. Dazu gehören selbstredend auch vegetarische Optionen. Zusätzlich zu der Grundversorgung unserer Mitarbeiter haben wir auf den verschiedenen Abteilungen Teeküchen eingebaut. Diese Teeküchen sind nicht nur praktisch, sondern besonders liebevoll und gemütlich eingerichtet. Das macht die Pause zwischen Meetings umso wertvoller. So erholen sich Mitarbeiter leichter für einen Moment von der Arbeit.  

Ein großer gemeinschaftlicher Essensbereich für alle Mitarbeiter, angeschlossen an die Gemeinschaftsküche. Möbel aus Holz und liebevolle Dekoration laden zum Verweilen ein. Die kostenfreie Versorgung im //CRASH ist ein großes Corporate Benefit.
Der //CRASH-Point bringt die Teams im Unternehmen zur Mittagspause zusammen

Familienfreundliches Unternehmen

Für viele Mitarbeiter ist ein wichtiges Kriterium auch die Freiheit und Flexibilität, die der Arbeitgeber im Unternehmen bietet. Besonders Mitarbeiter mit Kleinkindern nehmen Corporate Benefits, die sich nach diesen Bedürfnissen richten, gerne an. Im //CRASH haben wir für unsere Kollegen mit Kindern eine hauseigene KITA eingerichtet. Hier können Kinder betreut werden, falls andere Betreuungsmöglichkeiten wegfallen. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern flexibles Arbeiten aus dem Home-Office an. Ein solches Corporate Benefit stärkt das Vertrauen und die Verbindung zu den Mitarbeitern. Eltern können beispielsweise von zu Hause ihr krankes Kind betreuen. Die Wertschätzung der Mitarbeiter steht dabei an oberster Stelle. 

Ein gemütlicher Meetingraum mit vielen Sitzgelegenheiten und einer digitalen Leinwand. Es sieht aus wie ein Wohnzimmer und wird von dem Wort "HOME" geschmückt
Flexibles Arbeiten von überall aus – am Arbeitsplatz, im Home-Office, oder in den diversen Räumen des //CRASH.

Digitales Arbeiten und hoher Technologieanspruch

Besonders junge, ambitionierte Fachkräfte legen hohen Wert auf digitales Arbeiten und Technologie im Unternehmen. Hier punkten Unternehmen deutlich mit Corporate Benefits wie Arbeitshandy oder eigenem Notebook. So nutzen wir auch im //CRASH Notebooks für Mitarbeiter, die zur freien Verfügung stehen. Darüber hinaus ist digitales Arbeiten in unseren Unternehmen selbstverständlich. Teamkoordination, Urlaubsplaner für Mitarbeiter, Meetings und Konzepte sind digital und webbasiert verfügbar. Am Puls der digitalen Zeit überzeugen Unternehmen die nächsten Generationen von Fachkräften und Spezialisten.

Ein Mitarbeiter schaut konzentriert auf seinen Laptop. Er ist umgeben von Bildschirmen, Laptops und Technologie. Technologie auf dem neuesten Stand und zur freien Nutzung sind passende Corporate Benefits für Fachkräfte.
Technologisch auf dem neuesten Stand. Ein Unternehmen das darauf achtet wird bei den richtigen Spezialisten punkten.

Teamgeist und Fortbildung

Wer sich als Teil des Teams fühlt, der bleibt. Daher ist es besonders wichtig, neuen Mitarbeitern ein Gefühl der Gemeinsamkeit zu verschaffen. Andererseits müssen langjährige Kollegen dauerhaft weiter gefördert werden. Auch der Teamgeist muss regelmäßig in gemeinsamen Events weiter gestärkt werden. Daher bedeuten Corporate Benefits auch, sich zusätzlich für Mitarbeiter und Kollegen einzusetzen. Dadurch zeigt man Wertschätzung auf persönlicher Ebene.

Im //CRASH vereinen unsere Unternehmen nicht nur die gemeinsamen Feiern zu besonderen Anlässen, sondern auch die familiäre Atmosphäre. Onboarding neuer Mitarbeiter unterstützen wir mit kleinen Geschenken, wie einem passendem Team-Hoodie. Regelmäßige Feedbackgespräche fördern zusätzlich die Zusammenarbeit und das Vertrauen von Mitarbeiter und Teamleitung. Corporate Benefits wie Teamtrainings und Exkursionen bringen Mitarbeiter darüber hinaus zusammen. Das ermöglicht auch im professionellen Umfeld bessere Zusammenarbeit und Verständnis für den anderen. Letztlich sind auch individuelle Fortbildungen ein wichtiger Punkt, den wir für jeden Mitarbeiter ermöglichen und verfolgen. Individuelle Wertschätzung, sowie Zusammenhalt im Team sind für viele Mitarbeiter das A und O bei der Suche nach dem passenden Job. 

Eine Frau, die in einem schönen Meetingraum mit dem Team-T-Shirt von Ashampoo sitzt und glücklich auf ihr Handy schaut. Team-Goodies sind einfache Corporate Benefits, die sich leicht umsetzen lassen.
Zusammengehörigkeit drückt sich auf vielen Ebenen aus. Corporate Benefits, wie Team-Hoodies und T-Shirts, verstärken dieses Gefühl.

Gesundheit und Sport

Die Anforderungen an Unternehmen sind nicht nur im digitalen Bereich gewachsen. Die Ansprüche der Mitarbeiter sind auch im Rahmen von Langfristigkeit und Beständigkeit nicht zu unterschätzen. Daher lohnt sich für alle Mitarbeiter Corporate Benefits, die Sport und Bewegung abdecken. Das lässt sich beispielsweise, wie bei uns im //CRASH, durch Joggen in der Mittagspause ermöglichen. Durch firmeneigene Duschen bietet es sportbegeisterten Mitarbeitern die Möglichkeit, zusätzlich Zeit vor Ort für die eigene Gesundheit zu nutzen. Danach startet man frisch ins nächste Meeting. So wird der Abend frei für andere Aktivitäten.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern die Option für Hansefit. Die Hälfte der Kosten übernimmt das Unternehmen. Dafür steht dem Mitarbeiter eine große Auswahl an Vereinen, Fitnessstudios und anderen sportlichen Aktivitäten zur Verfügung. Darüber hinaus sorgen wir uns auch um die Bewegung und Gesundheit unserer Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz. Hochfahrbare Schreibtische sind dabei ein Corporate Benefit, das zusätzlich die Belastung durch stundenlanges Sitzen eliminiert. Dies ermöglicht dem Mitarbeiter, seiner Aufgabe nach Belieben nachzugehen.  

Ein Großraumbüro in dem Boxsack und Springbock zur Verfügung stehen. Sportliche Bewegung ist ein passendes Corporate Benefit, das sich nutzen lässt.
Ein Büro, in dem man auch mal Luft ablassen kann. Bewegung und sportliche Betätigung lassen sich durch Corporate Benefits fördern.

Das Büro als zweites zu Hause

Letztlich zählt bei der Entscheidung eines Bewerbers und auch aktueller Mitarbeiter eine Frage. Fühle ich mich in diesem Unternehmen wohl? Wir haben bereits herausgefunden, dass Gehalt alleine nicht überzeugt. Corporate Benefits in verschiedenen Varianten und Facetten schlagen die Brücke zu den Fachkräften und Spezialisten, die das Unternehmen braucht. Besonders Unternehmen, die aufgrund ihres Standorts bereits im Nachteil gegenüber der Konkurrenz sind, profitieren von passenden Corporate Benefits.

Teamgeist und Zusammenhalt sind Komponenten, die man durch solche Benefits nicht erzwingen, aber definitiv steigern kann. Ein Unternehmen, das unabhängig von seiner Größe ein gesundes Teamnetzwerk und familiäres Umfeld bietet, sticht immer positiv hervor. Der Wohlfühlfaktor wird noch einmal verstärkt, wenn das Firmengebäude, die Büros und der Empfang entsprechend eingerichtet sind. Viel natürliches Licht und eine gemütliche Büroatmosphäre ermöglichen entspanntes Arbeiten und bieten perfekten Nährboden für Konzentration und Zufriedenheit. So werden auch stressige Zeiten besser verkraftet und die Mitarbeiter kommen unabhängig vom Workload gerne ins Büro.   

Der Empfang des Firmengebäude //CRASH von Ashampoo und CleverReach. Hier einladende Sessel und Deko sorgen für Gemütlichkeit.
Ein einladender Bereich am Empfang überzeugt Bewerber und gibt einen Wohlfühlmoment

Corporate Benefits steigern die Attraktivität eines Unternehmens. Davon profitiert das Employer Branding langfristig und die Mitarbeiter, bestehende und zukünftige, gewinnen an Vertrauen und Zufriedenheit. Daher lohnt es sich zu überlegen, auf welcher Ebene und in welchem Umfang Corporate Benefits im Unternehmen möglich sind. Letztlich profitieren beide, Arbeitgeber und Arbeitnehmer, von einem fördernden Umfeld mit Wohlfühlfaktor.

Wenn dir unsere Tipps und Tricks gefallen, hilf einem Kollegen, Geschäftspartner oder Freund weiter und teil diesen Beitrag!